top of page

So., 10. Juli

|

10.07.2022 | "JOIE DE VIVRE "

"JOIE DE VIVRE " Temps Suspendu

Livestream aus der Klimt Villa Wien

Kartenkauf abgeschlossen.
Veranstaltungen ansehen
"JOIE DE VIVRE " Temps Suspendu
"JOIE DE VIVRE " Temps Suspendu

Zeit & Ort

10. Juli 2022, 18:00 MESZ – 17. Juli 2022, 18:00 MESZ

10.07.2022 | "JOIE DE VIVRE "

Über die Veranstaltung

Die Idee für dieses Festival ist die Durchführung einer kleinen, aber außergewöhnlichen Veranstaltungsreihe mit ausgewählter Kammermusik. In Zusammenarbeit mit einer Gruppe internationaler Musikerinnen und Musikern sollen vorwiegend Werke französischer Komponisten gespielt werden, die nicht so oft gespielt werden. Dabei wurde darauf Wert gelegt, dass diese Musik erfrischend und herzerwärmend ist. Diese interessanten und feinen Musikstücke zum Erklingen zu bringen, soll das Festivals „Joie de vivre“ den idealen Rahmen dafür erfüllen.

Der Titel für dieses Festival ist nicht zufällig gewählt: Nach der langen Corona bedingten Abstinenz soll „Joie de vivre“, also „Freude am Leben“, auf die wiedergewonnene Freude am Musizieren und am Zuhören verweisen.

Sonntag 10. Juli 2022 “Temps Suspendu“

o P. Gaubert ”Trios Aquarelles” (1915) – 15 min. Nicole Henter– Flöte, Nelu Storojenco– Cello, Francesca Orlando– Klavier

o C. Franck Klaviertrio Op. 1 Nr. 1 in Fis Moll (1841) – 30 min. Rasma Larsens– Geige, Nelu Storojenco– Cello, Irma Gigani– Klavier

Pause

o H. Dutilleux Streichquartett ”Ainsi la nuit” (1976) – 18 min. “Chaos Streichquartett”

o G. Fauré Klavierquintettt Nr. 1 Op. 89 in D Moll (1905) – 32 min. “Rubik Streichquartett”, Noa Kleisen– Klavier

Weitere Informationen unter https://www.joiedevivrefestival.com/

Photo: Andrej Grilc

Tickets

  • Online-Zugang

    Sie erhalten den Zugangscode per mail

    € 12,00

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page