top of page

Di., 13. Juli

|

13.07.2021 | "JOIE DE VIVRE " Enchanté

"JOIE DE VIVRE " Kammermusik Festival - Enchanté

Livestream aus dem Bank Austria Salon - Barocksaal Altes Rathaus

Kartenkauf abgeschlossen.
Veranstaltungen ansehen
"JOIE DE VIVRE " Kammermusik Festival - Enchanté
"JOIE DE VIVRE " Kammermusik Festival - Enchanté

Zeit & Ort

13. Juli 2021, 16:00 MESZ – 20. Juli 2021, 22:30 MESZ

13.07.2021 | "JOIE DE VIVRE " Enchanté

Über die Veranstaltung

Die Idee für dieses Festival ist die Durchführung einer kleinen, aber außergewöhnlichen Veranstaltungsreihe mit ausgewählter Kammermusik. In Zusammenarbeit mit einer Gruppe

internationaler Musikerinnen und Musikern sollen vorwiegend Werke französischer Komponisten gespielt werden, die nicht so oft gespielt werden. Dabei wurde darauf Wert gelegt, dass diese Musik erfrischend und herzerwärmend ist. Diese interessanten und feinen Musikstücke zum Erklingen zu bringen, soll das Festivals „Joie de vivre“ den idealen Rahmen dafür erfüllen.

Der Titel für dieses Festival ist nicht zufällig gewählt: Nach der langen Corona bedingten Abstinenz soll „Joie de vivre“, also „Freude am Leben“, auf die wiedergewonnene Freude am Musizieren und am Zuhören verweisen.

Artel Quartett, Streichquartett (Österreich):

Djanay Tulenova, Zarina Imayakova, Liliya Nigamedzyanova, Melchior Saux

Joseph Avila, Klavier (Venezuela)

Martha Harreiter, Gesang (Österreich)

Noa Leigh Kleisen, Klavier (die Niederlande)

Rasma Larsens, Geige (Schweiz)

Martin Moriarty, Bratsche (Irland)

Nora Romanoff-Schwarzberg, Bratsche (Österreich)

Raphaela Shauna Paetsch, Cello (Schweiz)

Valentina Serena Paetsch, Geige (Schweiz)

Fabiola Tedesco, Geige (Italien)

13.07.2021 "ENCHANTÉ" 

M. Ravel

Streichquartett in F Dur (1903)  

Fabiola Tedesco, Geige - 

Valentina Serena Paetsch, Geige - 

Martin Moriarty, Bratsche - 

Raphaela Shauna Paetsch, Cello

M. Ravel

“Shéhérazade” für Singstimme und Klavier (1903) 

Martha Harreiter, Gesang - 

Joseph Avila, Klavier

- Pause -

C. Debussy

Streichquartett in G Moll op. 10 (1893) 

Artel Quartett: Djanay Tulenova, Geige - 

Zarina Imayakova, Geige - 

Liliya Nigamedzyanova, Bratsche - 

Melchior Saux, Cello

C. Saint-Saëns

Klavierquartett op. 41 in B Dur (1875) 

Valentina Serena Paetsch, Geige - 

Martin Moriarty, Bratsche - 

Raphaela Shauna Paetsch, Cello - 

Noa Leigh Kleisen, Klavier

Weitere Informationen unter https://www.joiedevivrefestival.com/

Tickets

  • Online-Zugang

    Sie erhalten den Zugangscode per mail

    € 7,00
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page